Rockig geht es in den Sommer für mich. Kleider habe ich erst einmal genug gemacht. Nun also Röcke. Für jeden Tag des Sommers einen, wenn ich...

We will Rock you!

15:58:00 Janine 1 Comments

Rockig geht es in den Sommer für mich. Kleider habe ich erst einmal genug gemacht. Nun also Röcke. Für jeden Tag des Sommers einen, wenn ich so weiter mache (oder der Sommer so weiter macht *hust*)


Aus der Not heraus entstanden.
E i g e n t l i c h wollte ich einen Rock nur aus dem schönen "Happy" Stoff machen. Aus Ermangelung an Metern (manchmal frage ich mich echt, wo mein Gehirn ist, wenn ich Bestellungen aufgebe) wurde es dann ein Mix aus zwei Stoffen und vielen Borten, Zackenlitzen, Häkelborte und Satinbändern.
Ein wirklich schöner Rock ist das.





Manchmal muss es dann weniger opulent sein, da reicht ein einfacher Jersey-Rock. Hier aus einem Stück weißer Daisies.


Dieser Rock war einmal ein Trägerkleid. Upcycle statt Entsorgen. Also Reißverschluss raus, kürzen, Unterrock anpassen, mit Bändern und Häkelborte pimpen und Bündchen dran. Fertig ist ein schöner Rock.


Midsommar heißt dieser Rock. Ein Freebook von verplüscht&zugenäht
Aussen Leinen, innen Baumwolle. Einen kleinen Einblick ins Innere gibt es auf dem vorletzten Bild.







1 Kommentar :

  1. Huhu,

    gefällt mir gut Dein Midsommar.
    Ich liebe ja Echino Stoffe!

    Ganz schönen Sonntag noch

    Melli

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.