In einem Anflug von "was, wenn es Frühling wird, bevor ich wieder komme und das Kind hat keine dünne Jacke" habe ich vorige Woche ...

Noch schnell was für die Kleine

12:25:00 Janine 1 Comments

In einem Anflug von "was, wenn es Frühling wird, bevor ich wieder komme und das Kind hat keine dünne Jacke" habe ich vorige Woche einen Übergangsmantel genäht. Der Schnitt ist der Schwalbenmantel Jade von Farbenmix.

Das jetzt grad der Winter angekommen ist und der Mantel erstmal rumliegen wird ignoriere ich jetzt einfach. Pöh.








Innen dünner Fleece, aussen robustere Baumwolle. Die Knebelknöpfe sind noch auf dem Postweg. Daher eben ohne Verschluss. Inzwischen sind die Knöpfe dran. Ich bin sehr zufrieden.




Ausserdem fiel mir ein, dass ich für die Kleine auch noch einen Wollstrickstoff hatte, den ich längst vernähen wollte. Das kann man bei 30 Grad auch nicht tragen, also schnell zu einem Überziehkleidchen vernähen, bevor die Menge nicht mehr reicht.






1 Kommentar :

  1. oooooh, ist das jäckchen hübsch! ein echter retrostoff - total schön!

    und wenn jetzt der winter da ist, passt doch auch das wollkleidchen ;)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.