Ganz bestimmt braucht das Jahr 2015 mehr Glitzer. Mit Glitzerschnee hat es begonnen. Aber was ist im Frühling? Wer weiß schon, ob wir da So...

Das Jahr braucht mehr Glitzer

15:55:00 Janine 0 Comments

Ganz bestimmt braucht das Jahr 2015 mehr Glitzer.
Mit Glitzerschnee hat es begonnen. Aber was ist im Frühling? Wer weiß schon, ob wir da Sonne satt bekommen oder doch eher grauingrau mit etwas grün?

Und überhaupt: Glitzer schadet doch nur in zu hohen Dosen, oder?

Ich jedenfalls hatte eine kleine Eingebung. In meinem Schrank bunkert nämlich seit Herbst 2014 ein weißer Strukturjersey und eigentlich wollte ich daraus ggf einen Cardigan machen. Hab ich aber nicht, stattdessen habe ich mir aus eben dem gleichen Stoff einen fertigen Cardigan gekauft. Äh ja.

Nun also was tun? So ein weißer Jersey ist ja eigentlich öde und gefährlich (Kleckermonster) und durchscheinend auch noch und überhaupt...weiß....

Jaja und da kam es mir heute. Ein Oversize Shirt mit so Ärmeln, die man mit Knopf und Band hochmacht und das dann über Tops getragen werden kann (= egal ob durchscheinend) und einfach nur lässig locker sitzt.
Und bitte am Popo länger als vorne. Mit dieser Idee kam ich Mittags heim.

Da ich noch etwas Zeit hatte, begann ich gleich loszulegen. Was anfangs noch wie ein Nachthemd aussah, nahm immer mehr Form an.
Und gegen das Einheitsweiß gibts noch Blingbling in Form von Glitzerschmetterlingen oben drauf.
Die müssen jetzt erstmal trocknen, dann schau ich, ob noch irgendwo einer hin muss.

Ansonsten bin ich fast fertig. Zeig ich euch dann beizeiten in Ganz. :-)

Hier erstmal Einblicke

Das tolle (oder schwierige?) an der Farbe ist, dass sie erst beim Trocknen nachdunkelt. Da muss man schon gut aufpassen, soll ja nicht zu dick aufgetragen sein.

Die Schulternaht habe ich mit einem Stoffstreifen übernäht, den Halssaum nach aussen offen genäht und passend abgeschnitten. Sieht lässiger aus, finde ich. :-)

Die Ärmel sind nur mit der Overlock versäubert. Evtl. schneide ich die Naht noch ab, dann rollt sich der Stoff besser ein.  Dazu eben das Knopfband (hat das einen "richtigen" Namen) zum hochschoppen der Ärmel. Ist mir, finde ich, gut gelungen.


Schnitt: Autumn Mood aus der Ottobre 5/2013 - Ärmel nicht verlängert (müsste sie für die gedachte Länge 10cm für mich verlängern), Saumrundung vorne verringert und hinten verlängert
Stoff: Strukturjersey von Sanetta, gekauft bei Michas Stoffecke
Farbe: Java Glitzer-Textilfarbe
Schablone: Baumarkt


Jetzt kurz vor Schluss noch ab zu RUMS, hatte noch keine Zeit, die dort gezeigten tollen Werke anzuschauen. Heut war einfach ein voller Tag.

0 Kommentare :

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.