Wie viele wissen, bin ich ja immer noch Plotterlos. Das ist auch soweit ok, wenn auch nicht immer so leicht, was die Geduld angeht. Da ab...

"Plotten" ohne Plotter II - Origami-Vögel

09:11:00 Janine 4 Comments

Wie viele wissen, bin ich ja immer noch Plotterlos. Das ist auch soweit ok, wenn auch nicht immer so leicht, was die Geduld angeht. Da aber "Geduld lernen" mein Lebensziel zu sein scheint, passt es wieder.

2015 scheint bei mir das Jahr der Drucke und Folien und Farbexperimente zu werden und so musste ich ein weiteres Shirt nähen und dieses gleich auch noch "pimpen".


Genäht habe ich den Schnitt "Faded Stripes" aus der Ottobre Woman 2/2015. Ein lockeres Shirt (irgendwie muss ich meine Schokopolster ja geschickt bedecken) mit Schulterpasse.

Ich habe mich an einen mintfarbenen Jersey gewagt (ist, so meine ich, grad in) und Reste meiner elastischen Spitze verarbeitet. Ganz neckisch, oder?


Und dann hab ich geschnippelt. Irgendwas luftiges wollte ich auf dem Stoff haben. Der Origami-Vogel flatterte mir daher genau rechtzeitig zu. Einmal in groß und dann zweimal klein (einer versteckt sich auf der Schulter hinten).
Neue Lieblingstransferfolie ausgeschnitten und drauf gebügelt.



Ich finde das Shirt jetzt richtig prima. Die Vögel und die Spitzenpassen machen es zu etwas besonderem, das man doch auch im Alltag tragen kann. Nur eine andere Hose sollte ich dazu anziehen :D

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren CreaDienstag.

Kommentare :

  1. Wow, die Vögel sind genau meins. Ein Plotter steht auch auf meinem Wunschzettel und als ich beim Creadienstag Plotten ohne Plotter gelesen habe, musste ich direkt mal zu dir rüberklicken.
    Welche Transferfolie benutzt du denn und woher hast du die Origamivogel-Vorlage?
    Ich will nämlich jetzt auch so ein T-Shirt. :-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin
      Ich habe nach Bildern/Vorlagen gesucht und einfach das, was mir gefiel abgezeichnet :D Und die Folie ist Transferfolie von Stoff&Stil. Die ist zwar nicht grad billig, aber ihr Geld wert. So langsam bin ich nämlich dem Verlour entwachsen *lach*
      Beste Grüße
      Janine

      Löschen
  2. sehr toll! Shirt und auch Vögel! Ich glaube die Ottobre hatte ich mir auch gekauft, mir gefällt das mit dem Einsatz sehr gut!
    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön geworden, janine! gefällt mir richtig gut!
    ja anscheinend ist mint grad richtig "in". perfekt!

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.