Bei den hochsommerlichen Temperaturen habe ich mein Nähzimmer wirklich schätzen gelernt. Da es im Keller liegt, hat es gefühlte 15 Grad und...

Für die Uni: Bube im Retro-Look

09:59:00 Janine 6 Comments

Bei den hochsommerlichen Temperaturen habe ich mein Nähzimmer wirklich schätzen gelernt. Da es im Keller liegt, hat es gefühlte 15 Grad und ist der Ort, an dem man sogar angezogen bleiben möchte, wenn draussen die 40 Grad toben. (Vielleicht sollte ich mal dort schlafen...)

Daher habe ich, neben viel Wasser ins Planschbecken lassen, abkühlen, Eis essen etc am Wochenende ein paar Stunden dort verbracht und mir eine neue Tasche genäht.

"Bube" aus der Farbenmix Taschenspieler CD 1. 
Da stehen nämlich noch einige Taschen auf meiner Wunsch-Näh-Liste und langsam arbeite ich die ab.

Braunes Kunstleder mit oranger Paspel und mein geliebtes Eastwind-Webband - eime perfekte Kombi. 




Damit es nicht ganz so Ton-in-Ton wird, habe ich auf ein graues Webband zurück gegriffen.


Neben Webband habe ich auchRipsband verabeitet. Davon hatte ich noch ein bisschen und wusste nie recht, was damit tun. Sieht doch gut aus.





Hinten habe ich eine kleinere Reißerschlusstasche eingearbeitet. Für Schlüssel oder Handy.


Innen ganz aus Schwalbenstoff mit einer einfachen, zweigeteilten Tasche mit offenen Fächern. Auch dort könnte das Handy rein, oder die Stiftetasche, oder ein kleiner Block?


Diese Tasche ist perfekt für Uni, Schule, Arbeit. Ein dicker Ordner hatte locker Platz, der Laptop wirkte fast verloren :-)


Schnitt: "Bube" von Farbenmix
Stoffe: Schwalben von MichasStoffecke, Kunstleder von Frau Tulpe
Verstärkt: Aussen H630; Innen H200

Verlinkt zu Taschen&Täschchen und Creadienstag

Kommentare :

  1. WOW - die Tasche ist dir super gelungen!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke *rotwerd* Ich bin auch stolz drauf. :-)

      Löschen
  2. Boah, die ist ja toll. Und sooo sauber verarbeitet! *bewunder*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Liebe. Da lief diesmal aber wirklich auch alles glatt. Das ist ja nicht immer so :-)
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  3. Ich bin sprachlos. Es gibt tatsächlich Menschen, die so wunderschöne Dinge selbstnähen können ?! Wahnsinn, ich beneide dich...Die Tasche sieht so sauber vernäht aus, so schön und passend....
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra. Das ist ein wirklich tolles Kompliment. Ich freu mich grad sehr :-)
      Janine

      Löschen

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.