SnapPap, alle reden darüber im Netz. Ein neuer Streich von Snaply Nähkram .  Es besteht aus einer Papier-Kunststoff-Mischung,  ist wasc...

Kameragurt mit SnapPap

07:40:00 Janine 3 Comments

SnapPap, alle reden darüber im Netz. Ein neuer Streich von Snaply Nähkram

Es besteht aus einer Papier-Kunststoff-Mischung,  ist waschbar und wird dann knitterig(er) und weicher und wirkt dadurch lederähnlich.

Kaufen kann man es in fünf Farben und mit Stoffmalfarbe ist es bedruckbar.

Was liegt bei all dem näher, als mal einen Schwung zu bestellen?
Gedacht, getan. Und schon am folgenden Tag kam die "Pappe" hier an.

Wie schon von Probenäherinnen berichtet, wird das etwas sperrige Material nach dem Waschen weicher. (Tipp: Im Zweifel feucht verarbeiten)

Ich habe erst einmal klein angefangen und einen neuen Kameragurt genäht mit SnapPap-Enden.

Von der Verarbeitung und der guten Schneid- und Nähbarkeit bin ich begeistert. Und bereit, noch andere Dinge mit SnapPap zu testen.
Auch bedrucken möchte ich mal probieren... dazu brauche ich aber erst einmal eine Näh- und natürlich eine Motividee. 

Aber vor allem bein ich mit meinem neuen Band zufrieden. Es liegt gut am Hals, hat eine tolle Farbe und ist viel hübscher als mein erstes Modell :-)





Ich verlinke mich zum Creadienstag. Vielleicht findet sich da auch noch das ein oder andere SnapPap Projekt. Ich bin gespannt.

Kommentare :

  1. Das Material hört sich ja wirklich interessant an. Einen Kameragurt wollte ich mir auch schon länger nähen, bin aber bisher vor den Lederenden zurück geschreckt. Deine Materialwahl gefallt mir insgesamt sehr gut.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz zauberhafter Kameragurt - jetzt müsste ich nur noch eine Kamera haben *lach* - vielleicht, hoffentlich, im nächsten Jahr.
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  3. Einen Kameragurt wollte ich mir auch mal nähen... irgendwann mal.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.