Es ist schon wieder kurz vor Montag und damit wird es Zeit für einen SiebenSachenSonntag -Rückblick. Was habe ich, wir als Familie, heute ei...

SiebenSachenSonntag

22:59:00 Janine 0 Comments

Es ist schon wieder kurz vor Montag und damit wird es Zeit für einen SiebenSachenSonntag-Rückblick. Was habe ich, wir als Familie, heute eigentlich mit unseren Händen so gemacht? Kurz oder lang?

Abseits jeglicher Schlechtwetterfronten verbrachten wir den Sonntag bei 25 Grad und blauem Himmel mit den Kindern vor allem draussen.

Wir sehnen die Ferien herbei und um uns die Zeit zu verkürzen fuhren wir heute schon mal ins Grüne.

Also Sachen packen und

rauf auf die Straße.

Erster Halt: Wildtierpark. Oder wie ich es nenne: Bezahlspielplatz. Denn die Tiere interessiert hier kein Kind. Schade eigentlich. 

Zwischen all dem klettern, hüpfen, rennen, rutschen und toben gab es mehrere Stärkungen.
Gesunde

und ungesunde.

Pfauenfedern kaufen musste dann auch noch sein.

Zweiter Halt: Mangfall. Plantschen, Steine werfen

Füße kühlen, sitzen und ratschen

 Und als dritter Halt: Eisdiele daheim. Anstehen, auswählen, Milchshake genießen.

Wir freuen uns jetzt auf die letzten fünf Tage, bevor es in die Ferien geht und wir alle mehr oder weniger entspannen können.

0 Kommentare :

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.