Was war, was ist... Sodalla, da bin ich wieder. Und komme gleich mit einer Neuigkeit um die Ecke: Hier wird sich einiges verände...

Coming up...

10:12:00 Janine 6 Comments

 

 

Was war, was ist...

Sodalla, da bin ich wieder. Und komme gleich mit einer Neuigkeit um die Ecke: Hier wird sich einiges verändern!


Wie ihr ja wisst, liegt mein Blog derzeit wirklich brach. Das treibt mich nun schon eine Weile um und ich hatte viele Gründe, nicht mehr zu bloggen, bzw keine Lust mehr am bloggen zu haben.
Vieles hat einen privaten Hintergrund. Der entscheidenste Punkt aber war, dass mein Blog so wie er ist/war, nicht mehr passt.
Das musste ich auch erst einmal erkennen.

Ursprünglich habe ich mit Bloggen angefangen, weil ich so unglaublich stolz war auf meine Näherfolge, meine Fortschritte und wollte all das mit der Welt teilen. Wie 100.000.000 andere auch - naiv, ich weiß. Aber so isses nunmal.
Irgendwann kam dann das, was wohl fast jede/n erwischt: Die Frage: Warum folgen mir so wenig? Warum hab ich keinen Erfolg? Mimimi.

Jaaa, und dann machte ich den entscheidenden Fehler: Ich wollte professioneller sein, größer, toller... das ganze Programm. Nur ohne wirkliches Herzblut. Denn, ich bin das gar nicht. Musste ich auch erstmal erkennen.

Ich bin niemand, die gezielt bloggt oder ein gutes timing hat, die Trends kennt, sich extrem gut vernetzt. Ich möchte auch nicht Stunden pro Tag am Blog arbeiten.
So sehr mich die Arbeit all der professionellen Bloggerinnen beeindruckt, so wenig bin ich das.
Das zu verstehen, hat mich tatsächlich eine geraume Zeit und Nerven gekostet.

So. Da steh ich nun und will das "hinterher rennen" nicht mehr. Ich will wieder zurück zu meinem Spaß. Und mein Spaß ist das unstrukturierte Bloggen. Tjanun.

 ... und was sein soll

 Ich komme aus meiner Bloggerpause wieder raus. Hier wird einiges umgeschmissen an Namen, Design des Blogs, Inhalten und so.
Nur mein wildes gelaber bleibt. Texterin bin ich nämlich auch nicht :-)

Dafür werde ich eine Weile brauchen. Da stehen ein paar Überlegungen im Raum, auch bzgl meiner Selbstständigkeit. 

Aber hier wird ab sofort fleißig gearbeitet. Erst im Hintergrund, dann sichtbar. 
Vielleicht seid ihr ja genau so gespannt wie ich :-) Noch weiß ich nämlich nicht, wohin die Reise so genau geht.

Erste Pläne  

gibt es aber tatsächlich schon.

Ich denke konkret über einen Namenswechsel nach. Auch wenn es erstmal nur den Blog betrifft, immerhin habe ich noch einige Längenmaß-Label zum Vernähen *lach*

Ausserdem kommt demnächst der Taschenspieler 3 Sew Along und da möchte ich so gerne mitmachen. Ich freu mich schon eine geraume Weile darauf.
Vielleicht schaffe ich bis dahin meine Umstrukturierung.

Dann müssen ein paar Rubriken weg (quasi meine Leichen im Keller) und ein paar andere kommen hinzu. Das steht klar im Zusammenhang mit der inhaltlichen Veränderung des Blogs.

Ja, und dann gehe ich auch noch in Kur. Drei Wochen abschalten. Das wird eine gute Zeit um generelle Dinge zu überdenken. Auch jenseits der www.


Soweit so klar und unklar.
Ich hoffe, ihr haltet mir die Stange.

Liebe Grüße
Janine


Kommentare :

  1. Naja, unter anderem haben wir doch das Internet dafür, dass wir mit unserem Bastelkarm, Fotos, gecshichten oder Meinungen herumprotzen können. ;-) Ich finde das total OK.
    Ich bin gespannt, wie sich dein Blog jetzt weiterentwickelt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde herumprotzen wunderbar. Ich finde sogar professionelles bloggen hervorragend. Wenn man Spaß dabei hat :-)
      Das ist für mich das A und O beim Bloggen.
      Und den will ich wieder zurück.
      Ich bin übrigens auch gespannt :D :D

      Löschen
  2. AMEN, Liebes! Folge deinem Herzen, dann tut es der Seele gut! Viel Erfolg <3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Janine,
    schön wieder etwas gebloggtes von dir zu lesen. Jeder entwickelt sich weiter und das ist auch gut so. Ich freu mich das du wieder da bist.

    Lg Hirvi

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich immer über Deine Beiträge!! :-)

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.