Diese Tasche gibt ihrem Namen wirklich alle Ehre! XXL - was ich da alles reingestopft ordentlich hineingelegt habe damit sie prall steh...

Sew Along - Taschenspieler No. 3: Die Reisetasche XXL

09:31:00 Janine 2 Comments


Diese Tasche gibt ihrem Namen wirklich alle Ehre! XXL - was ich da alles reingestopft ordentlich hineingelegt habe damit sie prall steht. Wahnsinn.


So richtig viel gibt es zu der Tasche eigentlich nicht zu sagen. Ich fand sie sehr einfach zu nähen, nach den anderen Taschen weiß man eigentlich "wie der Hase läuft" und da der Ring (Seite + Boden) erst an den Reißverschluss und dann an die Vorder- und Rückteile genäht wird, ist das Ganze auch gut nähbar. Sogar das Miteinfassen des Innenstoffes an den Reißverschlussenden klappte diesmal wie im Lehrbuch.

Kunstleder für den Boden/Hochgezogengen Boden und als Riegel für die Gurte, zufällig (ich schwöre!) passender Gurt zum Stoff und sonst eher große Zurückhaltung um der Musterwirkung willen - fertig war die Tasche.
Gefüttert ist sie mit H630 und hellblauem Unistoff. Ich lasse jetzt erstmal ein paar (hehe) Bilder sprechen und ergänze dann noch was.








Ich mag die Reisetasche wirklich gern und werde damit auch auf Reisen gehen. Da passt so viel rein! Nur ist sie dann auch entsprechend schwer. Ich glaub, für ne Autoreise kein Thema, will man das gute Ding aber über die Schulter zum Zug oder so tragen - obacht! Für mich wär das nix.
Aber für "die Familie verreist und ich muss mein Zeug einpacken" ist sie perfekt. Kleinere Reisetaschen mit Schultergurt habe ich nämlich bereits und davon brauch ich bei längeren Reisen immer zwei wegen mangelnder Größe.
Also toll!

Übrigens wird dies für mich die letzte der Taschen des 3. Sew Alongs sein. Eine steht noch aus, aber es gibt einfach wirklich keinen Platz, wo ich die Lenkertasche gebrauchen könnte. Am Mountainbike nicht, Kinderwagen haben wir nicht mehr, im Auto brauchen wir sowas nicht.
Ich behalte mir natürlich (!) die Hintertür offen, falls sich kommende Woche eine Offenbahrung auftut und ihr mir einen geeigneten Platz schmackhaft machen könnt. Dann...Aber derzeit bin ich auch etwas Taschenmüde und habe eigentlich 20 andere Projekte im Keller. Daher wäre mir jetzt mehr nach Kleidung nähen. 

Naja, wir werden sehen. :-)


Verlinkt zu Emmas TaschenspielerSewAlong, Taschen&Täschchen und zu RUMS.

Kommentare :

  1. Sehr, sehr schön. Der Atoff ist klasse. Gefällt mir super.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Stoff, bei dem ich gleich an Frühling denke. Das Gurtband passt perfekt dazu. Mir erging es mit dem Reißverschluss genau so. Alles ohne Probleme - im Gegensatz zu anderen Taschen. Nur der Ring, ohne die Seiten, hat gut Platz gelassen zum Nähen.
    Liebe Grüße Priska

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.