Oh man, wir pfeiffen alle aus dem letzten Loch. Wir brauchen so dringend Ferien. Und Erholung. Terminfreiheit. Aber es ist Land in Si...

Letzter Sonntag vor den Ferien - Juchu! (Sieben Sachen Sonntag)

21:40:00 Janine 1 Comments

Oh man, wir pfeiffen alle aus dem letzten Loch.
Wir brauchen so dringend Ferien. Und Erholung. Terminfreiheit.

Aber es ist Land in Sicht. Noch 5x Schule, noch 5x früh aufstehen. Dieser Sonntag heute ist der letzte Sonntag des Schuljahres 2015/16!

Ausserdem ist 

Sieben Sachen, die ich heute mit den Händen getan habe. Egal ob lang oder kurz. Sieben Sachen, die ich mir mit Bildern und diesem Beitrag bewusst mache und festhalte.


Zuerst habe ich den Frühstückstisch gedeckt. Um halb zehn. Draussen. 
Wenn das kein doppelter Jackpot ist, weiß ich auch nicht.

Nach dem entspannten Frühstück (die Kids waren erstaunlich gut drauf und friedlich), habe ich Fotos geschossen und einen Blogbeitrag verfasst für mein erstes selbstdesigntes Stück. Ich bin so stolz und glücklich. Nächste Woche gibts dazu mehr.

Um "mal raus zu kommen" ging es für mich per Rad auf Erkundungstour. Ich war nämlich zum Beispiel bisher noch nie an unserem ortsansässigen Waldlehrpfad.

 Ich habe gar nichts großes erwartet, wusste auch, dass er dringend einen Paten bräuchte, weil doch viel zu tun ist. Was mich erwartete war aber große Verzückung. So ein liebevoller Pfad. 

Später hieß es dann, die große Tochter abholen. Heute kam sie aus dem Konficamp zurück und hatte viel zu erzählen. Meine erste Frage "Stinkst du auch und bist müde?" konnte sie bejahen. Also alles richtig gemacht.

Nach dem Auspacken des Rucksackes der Großen stand als nächste Kür an, den Rucksack des Mittleren zu packen. Er fährt auf 4. Klasse Abschlussklassenfahrt. Und damit auch auf seine erste Fahrt überhaupt. Klar, dass er gespannt und aufgeregt ist.

Gegen die Aufregung habe ich mit ihm dann zwei Runden Räubermatt gespielt. Kennt ihr das? Quasi Schach verkehrt herum. 
Und ich habe bisher immer und ausnahmslos verloren. 
Dieses mal allerdings habe ich beide Partien gewonnen und konnte mein Glück gar nicht fassen. Ha!

Ich hoffe, ihr hattet auch einen friedvollen und schönen Sonntag.

1 Kommentar :

  1. Oha, da geht es bei euch aber zu wie im Taubenschlag ein Kind kommt, das nächste geht. Auf deine Eigenkreation bin ich gespannt, ich freue mich auch schon sooo auf die Ferien, die Woche schaffen wir auch noch.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.