Ich hatte echt Angst. Davor, zum Zwischenstand nicht wirklich etwas vorweisen zu können. Vor dem großen Schweinehund und meiner noch größer...

FJKA - 1. Zwischenstand

09:28:00 Janine 13 Comments

Ich hatte echt Angst. Davor, zum Zwischenstand nicht wirklich etwas vorweisen zu können. Vor dem großen Schweinehund und meiner noch größeren Strickunlust. Immerhin strickt sich so eine schonmal gestrickte und wieder aufgeribbelte Strickjacke nicht mehr ganz so begeistert. Ich habe sogar gefürchtet, dass mir nicht einmal der Gruppendruck beim FJKA helfen würde. Schließlich ist der nur virtuell. Pfft. Was soll das schon helfen.

Tja. Alle Ängste und Bedenken kann ich großzügig über Board werfen. Denn ich bin mitten drin und voll dabei. Nach dem anfänglich zähen Verlauf steigerte sich meine Stricklust und was soll ich sagen? Es hilft, sich Ziele zu setzen. Ich wollte bis zum jetzigen Treffen so weit es geht mit dem Rumpf voran kommen. Und wo bin ich jetzt?


Beim zweiten Ärmel! Es ist unglaublich und ich bin sehr stolz. Weil ich stricke und stricke. Weil auch der erste Ärmel sich super gut mit Nadelspiel stricken ließ. Und weil die Jacke jetzt richtig gut passt. Viel besser als davor.

Die letzten Wochen waren spannend. Ich hatte bei der Ab- und Zunahme für die Taille schon beim ersten Versuch ein paar Probleme, denn ich bekomme immer Knoten ins Hirn, wenn da "jede 6. Runde" steht. Dank Metti und Anna und einer lustigen Konversation auf Instagram habe ich es dann dieses Mal verstanden. Eigentlich recht peinlich, wenn man nicht gescheit zählen kann.


Beim ersten Versuch hatte ich die Taille - also die Ab- und Zunahmen - in größeren Abständen gestrickt, weil ich dachte, vielleicht müsste ich das anpassen dank meiner Größe. Dieses Mal habe ich das nicht gemacht, und siehe da, es passt. Vielleicht ist Veera ja auch groß? Als Finnin durchaus denkbar. Aber kurze Arme hat sie. Oder ich sehr lange. Jedenfalls ist mein Ämel locker 10 cm länger als vorgegeben.

Der erste Ärmel ist also fertig und auch die Fäden schon vernäht. Fehlt der zweite Ärmel und die Blende. Das sollte doch zu schaffen sein. 

Ich bin froh und glücklich, dass diesmal alles passt. Und bin schon gespannt aufs fertige Ergebnis. Ein bisschen Angst habe ich, dass die Jacke von zu eng ist. Aber im Zweifel kann ich die Blende ja breiter stricken, das lässt sich alles regeln.

Euch vielen Dank für den virtuellen Druck - oder vielmehr für die virtuellen Daumen, Motivation und Bestärkungen! So hatte ich das Gefühl, dass ihr drauf wartet, einen positiven Zwischenstand zu sehen um euch dann mit mir zu freuen. Also: Danke schon jetzt zum Zwischenstand. 

Janine

Verlinkt zum Memademittwoch FJKA und zum aktuellen Memademittwoch

Kommentare :

  1. Man sieht jetzt schon, dass das eine tolle Jacke wird. Gut, dass Dich die Strickmuse noch geküsst hat.Da die Jacke aber noch nicht fertig ist, ist sie hier beim allgemeinen MMM fehl am Platz. Da Du Dich aber auch beim FJKA Post( das ist der richtige Ort für die Verlinkung) verlinkt hast lösche ich Dich hier aus der Linkliste.
    LG Dodo vom MMM Team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah OK. Dachte work in progress geht auch. Danke fürs bescheid geben. Liebe grüße, Janine

      Löschen
  2. Na, deine Jacke kann sich doch sehen lassen. Gefällt mir super, auch die Passform ist klasse.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ulla. Ich bin auch begeistert, wie gut es jetzt in der richtigen Größe aussieht
      Janine

      Löschen
  3. Das sieht ja schon mal gut aus. Könnte ich nur so stricken....bzw. hätte die Ausfauer dafür.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine. Du kannst das. Wenn ich das kann, kann das jeder. Einfach rechts links nach Anleitung. Nur Mut. Und im eigenen tempo ohne Stress.
      Grüße, Janine

      Löschen
  4. Krass! Das ging ja schnell, Respekt! Der Gruppendruck hat bei mir zumindest auch soweit gewirkt, dass ich mal angefangen habe. Ansonsten wäre ich an die Jacke auch nie dran gegangen. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich war auch sehr von mir beeindruckt. Anscheinend springe ich voll auf Zielsetzung an. So ein Knit Along ist einfach super.
      Janine

      Löschen
  5. Bei Dir läuft es. Sieht sehr gut aus und steht Dir gut.
    Grüsse Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvi. Danke für deine lieben Worte
      Janine

      Löschen
  6. Oh, die Jacke passt Dir aber super! Und grau geht sowieso IMMER! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja grau geht immer. Wobei ich schon ein bisschen auf die ganzen frühlingshaften Farben der anderen schiele.
      Janine

      Löschen
  7. Oh, die Jacke passt Dir aber super! Und grau geht sowieso IMMER! :)

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben! Ich freue mich über jeden Kommentar, den ihr hier hinterlasst. Habt vielen Dank für euren Besuch auf meiner Seite und für eure lieben Worte.