Heute also die Aussentasche. Gleiches Prinzip wie gestern, nur mit mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Mein heutiges Motto: Klotzen, nicht klec...

Tag 16 und neue Ideen

16.12.11 Janine 5 Comments

Heute also die Aussentasche. Gleiches Prinzip wie gestern, nur mit mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

Mein heutiges Motto: Klotzen, nicht kleckern!

Grünes Samtband auf blauem Bortenschrägband und roter Spitze. Die Haken für das kleine Täschchen sind so dezent verdeckt. Dazu ein JoJo mit Knopf und passendem Satinband.


Die Gesamtansicht meiner Aussentasche mit Fuchstäschchen.


Ausserdem habe ich mich doch entschlossen, ein eigenes Trageband zu nähen. Bis der Gurt ankommt, vergehen noch 3-4 Tage (Wochenende + Vorkasse) und ausserdem hatte ich ein starkes Bedürfnis, mich mal so richtig auszuleben.

Hier das Ergebnis:
Gleicher Stoff, wie die Aussentasche, gefüttert mit aufbügelbarem Volumenvlies. Unten mit 2 verschiedenen, in der Tasche immer wieder vorkommenden Webbändern und dann komplett mit pinker Zackenlitze und links und rechts mit Kreisziernaht vernäht. (Memo an mich: Diese Ziernaht ist anstrengend und dauert LANGE!)

Ich bin sehr zufrieden und freu mich auf die weiteren Türchen!

Kommentare :

  1. Wunderbar! Das wird eine richtige Eyecatcher-Tasche, garantiert!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wundertoll geworden!
    Ich bewundere Leute, die sich trauen, so viele verschiedene Farben und Schnickeldi zu verarbeiten und dann siehts am Ende immer so schön aus. Ich hab immer Angst, dass es zu viel ist und beschränke mich deshalb auf Ton-in-Ton-Gedöns. Blöd eigentlich ...

    AntwortenLöschen
  3. Danke!
    Ich hab mich dieses Mal auch zum ersten Mal so richtig ans Ausleben getraut. Wenn schon, denn schon.
    Normalerweise mag ich zwar bunte Stoffe, aber verzichte auf viel "Gedöns" :)

    AntwortenLöschen
  4. Die wird Super! Ich muss am WE unbedingt nacharbeiten, hab seit Sonntag nichts mehr gemacht.
    Lg MEmma

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben. Ich freue mich von Herzen über jeden Kommentar. Bitte bedenkt, dass eure Daten beim Absenden eines Kommentars immer gespeichert werden. Dies betrifft euren Namen, eure Email Adresse (nicht öffentlich) und ggf. eure Webseite. Außerdem können wir davon ausgehen, dass eure IP Adresse durch Google/Blogspot ebenfalls gespeichert wird. Auf sämtliche Datenspeicherung durch Google habe ich leider keinen Einfluss. Kommentare können jederzeit gelöscht werden. Ein anonymer Kommentar ist auf meiner Seite möglich.
Weiteres findet ihr in den Datenschutzbestimmungen ganz oben unterm Header.